Top-ruppelt
Menu

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Heilmethode, die von Samuel Hahnemann (1755 – 1843) entwickelt und weitergegeben wurde.

Nach dem Prinzip „Ähnliches möge durch das Ähnliche geheilt werden“ wird für den Patienten das Mittel gefunden, das beim gesunden Organismus die Symptome hervorruft, die den vom kranken Patient angegebenen Symptomen am ähnlichsten sind. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Patienten angeregt und seine Lebenskraft gestärkt.

Beim Einsatz der homöopathischen Mittel schaue ich auf den ganzen Menschen (Körper, Geist, Seele), seine Leiden, seine Symptome, aber auch seine Gewohnheiten, Vorlieben, Abneigungen, sein Umfeld, seine (Krankheits-) Geschichte und auch die seiner Familie.

Das Ziel meiner Behandlung ist es, Mittel zu finden und anzuwenden, die die körpereigenen Selbstheilungskräfte stärken und den kranken Organismus wieder in ein harmonisches Gleichgewicht  und in eine gesunde Rhythmik bringen, so dass Kraft und Lebendigkeit zurückkehren.

Homöopathische Mittel setze ich gleichermaßen ein

  • bei chronischen Beschwerden (Allergien, Migräne, Erkrankungen des Bewegungsapparats, Schlafstörungen)
  • bei schweren Erkrankungen und Erschöpfungszuständen
  • bei akuten Erkrankungen
  • als Unterstützung bei medizinischen Eingriffen jeglicher Art
  • bei Kindern bei Schlafproblemen, Entwicklungsschwierigkeiten, Konzentrations- und Lernstörungen, Ängsten.

Copyright
© Copyright 2014 by Carola Ruppelt | www.naturheilpraxis-ruppelt.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*